GÖKO Service & Projekt GmbH


Als intimer Kenner der Zeltbranche, der selbst Groß-, Lager- und Partyzelte vermietet, kennt der Chef der Wuppertaler GÖKO Service & Projekt GmbH die Bedürfnisse der Branche genau – und baut seinen Kunden hochwertige Transport- und Lagerboxen, auf die sie sich wirklich verlassen können. Sein Prinzip: handgefertigte Qualitätsarbeit ist alles. Seit Jahren mischt er mit dieser Geschäftsphilosophie die Branche im Produktionsbereich eindrucksvoll auf – europaweit. Doch Goertz ruht sich nicht auf seinen Erfolgen aus. Bei seiner Arbeit orientiert er sich stets an den Bedürfnissen der täglichen Praxis, und im Gespräch mit dem Kunden erfährt er genau, was noch verbessert werden kann. Und diese wertvolle Kundenerfahrung setzt Goetz dann ohne Verzögerung in die Tat um.


:

Adresse:

Essener Str. 38
42327 Wuppertal
Deutschland


Kontaktdaten:

Phone Number: +49 (0) 202 97 60 730
Fax Number: +49 (0) 202 97 60 731
Website:


Top-Produkt jetzt noch stabiler

Und so hat nun die schwerste Ausführung der Lagerbox eine wichtige Verbesserung erfahren. GÖKO hat die aus 50 x 40 mm Rechteck-Profilrohren und 60 x 60 mm Winkelmaterial gefertigten und feuerverzinkten Boxen noch stabiler gemacht und deren klappbare Seitenteile nun mit einem durch Sicherungssplinte abgesicherten Vierkantrohr verbunden. Dadurch wird verhindert, dass die untersten Boxen durch die Last der oberen auseinandergedrückt werden. Das ist ein großes Plus für die tägliche Arbeit im Lager. Denn diese Verbindung der Seitenteile erleichert das Verladen und Stapeln der beladenen Boxen erheblich. Dank dieser besonders robusten Ausführung kann der Gabelstapler nun nahezu beliebig viele Boxen übereinander in die Höhe stapeln, ohne dass  die unteren beschädigt werden. Der Impuls zu dieser wichtigen Verbesserung ist wie von selbst im informellen Kundengespräch entstanden: „Ein Produzent von Festzeltgarnituren“, so Goertz, „hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass die Seitenteile der unteren Boxen bei sehr hoher Stapelung zu starken Belastungen ausgesetzt waren. Er fotografierte das Ganze, und wir haben bei uns im Betrieb sofort überlegt, wie man die Stabilität optimieren kann. Genau das ist nun geschehen.“  Und das ganz ohne Preiserhöhung. Das ist für ihn Innovation – an der Praxis orientiert und praktisch umgesetzt, ohne weitere finanzielle Belastung für den Kunden.  

Auch Sondermaße sind kein Problem

Alternativ zur schweren Ausführung ist die  Transport- und Lagerbox auch in einer mittelschweren und einer leichten Ausführung erhältlich. Diese Ausführungen wurden ebenfalls aus aus 50 x 40 mm Profilrohren gefertigt und sind feuerverzinkt. Die Stabilität der leichten Ausführung wurde durch die im Untergestell geschweißten zwei Kreuzverstrebungen stark verbessert. Die Transport- und Lagerbox für Zeltfußboden mit Stahlunterbau oder Kassettenfußboden ist mit aus 60 x 60 mm Vierkant-Profilrohren  und mit 160 x 65 mm U-Profilen ganz besonders schweren Lasten souverän gewachsen. Und wer Sondermaße benötigt – auch das ist kein Problem. „GÖKO“, sagt Henner Goertz, „fertigt Boxen nach den Wünschen und Vorgaben des Kunden an – damit jeder genau das erhält, was er in der täglichen Arbeitspraxis benötigt.“ Kundennähe und Kundenzufriedenheit sind wichtige Eckpfeiler im Hause GÖKO. Genau deswegen setzt Henner Goertz auf maßgefertigte Top-Ware statt auf serielle Massenproduktion. Jede Box ist handgefertigt und verlässt den Betrieb erst nach genauer Prüfung, damit kontinierliche Qualität auch in Zukunft gewährleistet ist.


weitere Informationen unter www.goeko-wuppertal.de


weitere Informationen unter www.goeko-wuppertal.de

gelistet in: Zubehör
Powered by SobiPro